Romano Rheinberger wiederholt Vorjahressieg bei Einzel-CM

Von 25. bis 30. Juni 2017 kämpften insgesamt 17 Herren um den Clubmeistertitel. Bei grossteils guten Wetterbedingungen konnten mit Ausnahme der Halbfinal-Spiele alle Partien auf den Aussenplätzen ausgetragen werden. Nach den ersten Runden, die zum Teil spannende Spiele mit sich brachten, trafen in den beiden Halbfinals die vier Topgesetzten aufeinander. Konnte der an Nr. 1 gesetzte Marek Mihaylov seiner Favoritenrolle gegen den an Vier gesetzten Stefan Vogt gerecht werden und die Partie mit 6/4 6/2 gewinnen, so unterlag die Nr. 2 Flurin Dermon gegen den an Drei gesetzten Romano Rheinberger doch überraschend klar mit 6/1 6/1.

Im Final konnte Romano den Ansturm der Jugend noch einmal abwehren und gewann in einem hart umkämpften Spiel 6/4 6/4. Somit konnte er seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Im Trosttableau wurde Adrian Cristoforetti seiner Favoritenrolle gerecht und konnte das Final gegen Patrik Schädler mit 6/3 6/2 gewinnen.

Über die gesamten Turniertage war die Anlage des TC Triesen sehr gut besucht und die Spieler durften sich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Die gesamten Ergebnisse der Clubmeisterschaft sind hier zu finden:

Herren_Einzel_2017         Herren_Trost_2017

No Replies to "Romano Rheinberger wiederholt Vorjahressieg bei Einzel-CM"


    Got something to say?

    Some html is OK