Doppel-Clubmeister wurden gekürt

Am letzten September-Wochenende (21./22.) wurden die Doppel-Clubmeister ermittelt. Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen wurden bei den Damen, den Herren und im Mixed-Bewerb spannende Spiele ausgetragen.

Bei den Damen wurde in der Gruppe gespielt. Monika Kindle und Martina Egli konnten beide Gruppenspiele gewinnen und sich somit zu den Doppel-Clubmeisterinnen küren. Zweite wurden Vivien Wohlwend und Patrizia Rheinberger.

Den Herren-Bewerb gewannen die an Nr. 1 gesetzten Ralf Negele/Thomas Gloor gegen die Nr. 2 des Turniers, Jürg Nold/Christoph Scherzer. Ralf und Thomas mussten im Final aber ihr bestes Tennis zeigen, um 6/3 6/4 als Sieger vom Platz zu gehen. Thomas ist damit zumindest bis zu den nächsten Meisterschaften amtierender Einzel- und Doppel-Clubmeister.

Im Mixed trafen wie schon bei den Herren im Final die beiden topgesetzten Teams aufeinander. Und auch im Mixed konnte sich die Nr. 1 Patrizia Rheinberger/Jürg Nold gegen die Nr. 2 Martina Egli/Bernd Seitlinger in zwei Sätzen 6/4 6/4 durchsetzen.

Traditionell wurde im Rahmen der Doppel-Clubmeisterschaften den Interclub-Spielern für ihren Einsatz für den Verein gedankt, und zwar in Form einer Einladung zum Abendessen in unserem Restaurant. Laura und Mauro zauberten einmal mehr ein fantastisches Buffet auf die Teller; ein wahrer kulinarischer Hochgenuss.

Sämtliche Ergebnisse sind hier zu finden:

Damen-Doppel_2019                                                  Herren_Doppel_2019                                        Mixed-Doppel_2019

 

                      

                      

                      

No Replies to "Doppel-Clubmeister wurden gekürt"


    Got something to say?

    Some html is OK