Positive Rückmeldungen: Entschädigung Hallensaison 20/21 wegen Corona

Herzlichen Dank für das Verständnis und die Solidarität !

Die laufende Hallensaison musste aufgrund der behördlichen Schliessung der Tennishalle für 10 Wochen, nämlich von 20. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021, unterbrochen werden. Die gesamte Hallensaison dauert 28 Wochen, d.h. rund 30% der Saison sind dem Corona-Virus zum Opfer gefallen.

Der Vorstand hat allen Hallenabonnenten folgenden Vorschlag unterbreitet:

  1. Sie verzichten auf einen Ersatz der entfallenen Hallenstunden.
  2. 50% der entfallenen Stunden werden Ihnen in Form einer Gutschrift auf das nächste Hallenabonnement angerechnet werden.
  3. 50% der entfallenen Stunden erhalten Sie als Gutschrift in Form von Hallenstunden auf Ihr Konto gutgeschrieben und können diese dann individuell während der nächsten Hallensaison einsetzen.

Ein grosser Teil der Betroffenen hat sich für die Variante 1 entschieden und auf eine Entschädigung verzichtet. Der Vorstand möchte sich bei den Hallenabonnenten recht herzlich bedanken.